Ausdrucksvolle Möbel für Ihr Wohnzimmer.

Wohnzimmermöbel von hülsta überzeugen durch ansprechende Wohnwände und elegante Solisten. Die Auswahl reicht von der passgenauen Regalwand über stilvolle Vitrinen und Sideboards bis hin zum modernen Couchtisch. Massivholz schafft eine besonders gemütliche Atmosphäre und überzeugt durch hochwertige Qualität.

MADERA

Bei der Gestaltung von Madera stand anmutige Finesse im Fokus: Die Linien wirken durch zarte Materialistärken elegant, die Fugen filigran. Elegante Solitäre finden sich zu anmutigen Arrangements zusammen. In den kombinierbaren Formen und Fronten von Madera treffen sich Eiche, europäischer Ahorn oder Kernnussbaum zum Dialog mit hochwertigen Lacken in Quarz und Anthrazit. Dekorative Glaselemente perfektionieren den filigranen Charakter.

Cover der hülsta-Broschüre Madera-wohnen
hülsta Madera Esszimmer in Nussbaum und Struckturlack anthrazit
hülsta Madera Wohnzimmer in Nussbaum Vitrine in Struckturlack quarz
Madera Sideboard von hülsta in Eiche Natura und Strukturlack-quarz.
Madera Sideboard als Hängeelement in Kernnussbaum Natura und Strukturlack-anthrazit.
Madera Vitrine in Ausführung Kernnussbaum Natura und Strukturlack-quarz.
hülsta Madera Wohnzimmer in Ahorn und Strukturlack quarz
hülsta Madera Wohnkombination in Eiche natura mit Tagesliege
hülsta Madera Wohnzimmer in Eiche natura mit Esstisch und Stühlen


NURIA

NURIA ist Gestaltungsfreiheit und harmonisches Zusammenspiel. Alle Elemente – Regalsystem und Baukasten, Sideboard, Highboard und Vitrine – gestalten das Wohnzimmer mit klaren Linien, sanftem Schwung und feinen Oberflächen sehr harmonisch.

Diverse Höhen, zwei Tiefen und die Flexibilität des Wangensystems ermöglichen eine Konfiguration nach Maß. Elegant lässt sich ein kompakter Arbeitsplatz in das Regalsystem integrieren. Wer seine Wohnwand selbst zusammenstellen und Lieblingsfarben einbringen möchte, kann sich mit NURIA frei entfalten: Über zwei Holzausführungen und 18 Basisfarben hinaus ist dank des Natural-Color-Systems eine vollkommen freie Farbwahl möglich.

Titelbild des Katalogs Nuria von hülsta
hülsta Nuria Regalsystem in Lack-reinweiß und Kernnussbaum.
hülsta Nuria Wohnwand im Wohnzimmer in Lack reinweiß mit Hängeelementen.
hülsta Nuria Regal beleuchtet in Balkeneiche mit Elementen und Highboard in Lack reinweiß.
hülsta Nuria Wohnwand von hülsta mit Hängeelementen in Lack weiß und terracotta.
hülsta Nuria Regalsystem mit Ecklösung und TV Möbel in Lack wollweiß und Balkeneiche.


FENA

Betongrau trifft Balkeneiche, grazile Vitrine trifft solides Sideboard, Formgebung trifft Funktionalität. Mit der Fusion scheinbarer Gegensätze zeigt FENA, wie exzellent ganz unterschiedliche, allesamt aber ganz ursprüngliche Materialien in einem ausgewogenen Design vereinbar sind.

FENA wirkt von Lowboard bis Highboard archaisch und futuristisch zugleich. Die Betonung der Horizontalen schenkt Ruhe, das Quadrat wirkt in der Symmetrie als ausgleichendes Gewicht. Die Vitrine fungiert als elegante DREH-BAR und das TV-Center mit monolithischem Mittelteil integriert auch großzügig dimensionierte Flatscreens harmonisch in den Wohnraum. 

Katalogtitel des Wohnprogramms Fena von hülsta
hülsta Fena Lowboard in Balkeneiche mit Drehbar in Betongrau und Beleuchtung
hülsta Fena Lowboard von hülsta in Lack reinweiß.
Zwei Hängeregale von Fena in Lack weiß und halboffene Regalvitrinen
Moderne Fena Wohnwand von hülsta in Lack reinweiß
Fena Sideboard von hülsta und zwei Vitrinen in Eiche und Lack grau.
Fena Lowboard von hülsta in Ausführung Balkeneiche mit Abdeckplatte in Betongrau.


VEDUA

Massivholzmöbel wie VEDUA schaffen eine besondere Atmosphäre: wertig und auf ursprüngliche Art behaglich. VEDUA überträgt die wohltuende Wirkung des organischen Materials in ein modernes Wohnkonzept, das durch seinen klaren Stil und höchste Handwerkskunst überzeugt. Es vereint den soliden Charakter von massivem Holz mit dem filigranen Ausdruck sanft geschwungener Glaselemente. 

VEDUA zeigt, wie man Wohnzimmer und Speisezimmer elegant verbindet. Als Einzelmöbel-Programm konzipiert, lässt es sich solitär oder in freier Kombination ausgewählter Stücke von Couchtisch bis Highboard planen. Hängende Lowboards, Vitrinen und Highboards lassen sich mit stehenden Elementen zu einer beeindruckenden Wohnlandschaft kombinieren.

Katalogtitelbild des Wohnprogramms Vedua von hülsta
hülsta Vedua Winkelbord mit Glasboden und Beleuchtung in Natureiche-massiv.
Sideboard von hülsta in Natureiche-massiv mit offenem Fach aus Glas.
Moderne Vedua Wohnwand von hülsta mit Lowboards in Natureiche-massiv.
hülsta Wohnkombination mit Regal, Lowboard, Highboard in Natureiche-massiv
hülsta Vedua Wohnkombination aus Einzelmöbeln in Natureiche-massiv.
hülsta Wohnwand mit Couchtisch in Strukturbuche-massiv.
hülsta TV-Möbel und zwei Hängeelemente mit Beleuchtung in Strukturbuche-massiv.


GENTIS

Extravagante Kombinationen und ausdrucksstarke Solisten von GENTIS glänzen im Wohnzimmer. Man kann eine pure Ästhetik wählen oder einen extravaganten Materialmix aus edlem Lack und kantigem Naturstamm: Das Wohnprogramm setzt auf reduziertes Design, kombiniert mit natürlichem Holz und hochwertigem Leder.

Ein ausladendes Sideboard als monumentales TV-Möbel, eine elegante Vitrine als private Ausstellungsfläche, ein schwebendes Lowboard als funktionales Kunstobjekt – die Designobjekte von GENTIS verbindet neben ihrer modernen Ästhetik auch die Möglichkeit, ihnen durch raffinierte LED-Beleuchtung eine faszinierend leichte Ausstrahlung zu schenken. Mit chrom-hochglänzendem Designgestell prägen Low- und Sideboards den Raum als freistehende Solitäre. Als besonders ungewöhnliche Akzentausführung stehen mit farbigem Sattel- oder Nappaleder bezogene Oberflächen zur Wahl.

Katalogtitel des Wohnprogramms Gentis von hülsta
hülsta Gentis Hängeelement in weiß mit Akzent in Sattelleder nougat.
LED beleuchtete Gentis Wohnwand von hülsta
hülsta Gentis Hängeelement in Hochglanz-grau mit beleuchtetem Rahmen.
Hängendes Gentis Lowboard von hülsta in Lack grau
hülsta TV-Möbel in Lack weiß und 2 Hängeelemente in Natureiche mit Beleuchtung.
Zwei hülsta Vitrinen in Lack weiß mit bronziertem Glas.
hülsta Raumteiler in Lack weiß mit Metallgestell.


hülsta sofa

Es gibt Sofas, die wirklich vieles können. Vor allem ihren zukünftigen Besitzern lange viel Freude bereiten. Denn nicht nur bei der Entscheidung, sondern auch später zu Hause, sind hülsta Sofas eine große Unterstützung. Das ist durchaus wörtlich zu verstehen und liegt an den bemerkenswerten Funktionen, die viele von ihnen auszeichnen. Hier gilt: So schön kann Funktion sein. Und so funktional kann Schönheit sein. Das Ergebnis können Designfreunde mit den Augen erfassen - und mehr noch mit dem kompletten Körpereinsatz. Denn nicht nur Ästhetik, sondern auch Komfort ergibt sich aus perfekter Form und Funktion.

Weitere Informationen zu hülsta sofa finden Sie unter:

hülsta sofa

hülsta Sofa hs. 450 mit grauem Stoffbezug.
hs. 450
hülsta Sofa hs. 462 mit Lederbezug orange.
hs. 462
hülsta Sofa hs. 480 mit grauem Lederbezug.
hs. 480

hülsta Sofa hs. 400 mit grauem Stoffbezug mit Sitz- und Liegefläche
hs. 400
hülsta Sofa hs. 430 als grauer gepolsterter Stoffsessel mit Aluminiumfüßen
hs. 430
hülsta Sofa hs. 432 mit schlichtem hellbraunem Lederbezug mit niederiger Lehne
hs. 432
hülsta Sofa hs. 450 in weißem Leder mit zwei Sitzflächen
hs. 450
hülsta Sofa hs. 462 mit Lederbezug in orange.
hs. 462
hülsta Sofa hs. 480 mit schlichtem eleganten Bezug in blaugrau
hs. 480
hülsta Sofa hs. 480 als Sessel mit runder Lehne in altrosa.
hs. 480

CUELLO

Der ausgefallene Lounge-Chair ist nicht nur ein optisches Highlight. Mit seinem aufstellbaren Kragen ist er ein wahrer Wandlungskünstler, der jederzeit genau das bietet, was gerade benötigt wird. Als Begleiter im Alltag ist er in kommunikativen Situationen niedrig, offen und passt sich seiner Umgebung an; ist der „Kragen“ aufgestellt, bietet er hingegen Schutz, Ruhe und Gemütlichkeit. Die versteckte Drehfunktion im Fuß unterstützt zudem die Positionsfreiheit.

Ein passender Hocker bietet unter dem Polster zusätzlichen Stauraum. „CUELLO ist ein echter Hingucker und hat einen hohen Wiedererkennungswert“, so Ballendat. Ein Design also, das sich mit seiner ausgefallenen Optik in die neue hülsta-Linie einfügt und mit dem „ICONIC AWARDS 2017 Selection“ vom Rat für Formgebung ausgezeichnet wurde.

Mehr Informationen

Ein blauer und ein orange farbener Cuello von hülsta.
Ein orangener Cuello mit passender Fußablage


MEGA-DESIGN

Eine der Stärken von MEGA-DESIGN ist seine Flexibilität. Wer um die Vorzüge einer passgenauen Regalwand weiß, wird MEGA-DESIGN lieben. Das Wohnprogramm ist der Klassiker, wenn man eine Wohnwand oder ein Bücherregal sucht, die ästhetisch wie praktisch höchsten Ansprüchen genügen. Hier trifft Literatur auf Medienkultur, Lack auf Holz und Interior Design auf Raumarchitektur. 

Die Designlinie steht für weit mehr als maßgeschneiderte Regalsysteme in Wohnzimmer und Bibliothek, es ist extrem wandelbar: Durch das Kombinieren offener und geschlossener Elemente in Lack, Natureiche, Kernnussbaum und hinterlackiertem Glas, TV-Paneel und ausziehbaren Fächern entsteht eine in Form und Funktion vollkommen individualisierbare Wohnwand. Sie integriert großformatige TV-Geräte harmonisch und verbirgt sie auf Wunsch hinter eleganten, leichtgängigen Schiebetüren. MEGA-DESIGN ist offen für alles.

Katalogtitel des Wohnprogramms Mega-Design von hülsta
Mega-Design Regalsystem in Lack weiß mit Schiebetüren in gelb und petrol.
hülsta Regal in Lack weiß mit Schubkästen in Kernnussbaum.
Mega-Design Regalsystem in Lack sand mit Schiebetür in hinterlackiertem Glas petrol.
hülsta Wohnwand in Lack weiß mit Schubladen in Lack grau.
hülsta Regalwand in Lack wollweiß und Natureiche.
Mega-Design Wohnwand von hülsta in Kernnussbaum.
Mega-Design Regalsystem in Lack weiß mit Türen und Klappen in Natureiche.


XELO

XELO steht für Wohnen mit vielen Optionen. Durch seine Vielfalt richtet das Möbelsystem alle Lebensbereiche in unverwechselbarem Stil ein: Wohnzimmer, Esszimmer oder Diele. Moderne Funktionselemente wie Medien-Lowboard und Media-Paneel spielen eine zentrale Rolle. Die Designlinie vereint vielseitige Einzelmöbel mit individualisierbaren Systemmöbeln – so entstehen Wohnwände nach Wunsch. Leichtigkeit dominiert, wenn bevorzugt hängende Elemente gewählt werden.

Ein Lowboard oder Sideboard gibt es bei XELO in unterschiedlichen Varianten: mit Holz- und Glastüren, Schubladen, Holz- und Glasklappen, Synchron-Schiebetüren oder offener Front. Lebendige Natureiche und charaktervoller Kernnussbaum als Echtholz und edler Lack liefern kombinationsfreundliche Farbkontraste. Die Integration von Medien löst XELO auf überzeugende Weise: Wohnlichkeit und Technik gehen eine gelungene Symbiose ein.

Katalogtitel des Wohnprogramms Xelo
hülsta TV-Möbel, Regal in Natureiche
Xelo Wohnwand in Kernnussbaum und Hochglanz-grau mit Beleuchtung


TAMETA

TAMETA ist stilvolles Designkonzept und ausgeklügeltes Möbelsystem zugleich. Unkompliziert und überzeugend bietet es Vielfalt für stimmige Ensembles sowie großzügigen Stauraum – und wirkt dabei eher filigran als kompakt. Als Wohnwand überzeugt es ebenso wie als Einzelmöbel in Wohnzimmer, Esszimmer oder Dielenbereich. Die Frontgestaltung eröffnet Spielraum mit einem optionalen Mix aus mattem Lack, warmen Holztönen und optisch leichten Glasfronten in diversen Lackierungen.

TAMETA ist leicht – auch leicht zu planen: Offene Objekte beziehen die Wandfläche als gestaltend mit ein. Hängeelemente schenken ebenso ästhetische Leichtigkeit wie die wahlweise vollflächig oder teilweise hinterlackierten Glasfronten. Den Wunsch nach optimaler Integration der Technik erfüllt TAMETA mit Elementen, die auf den Einsatz im Media-Bereich genau zugeschnitten sind.

Katalogtitel des Wohnprogramms Tameta von hülsta
Tameta TV-Element mit Paneel in Kernnussbaum und Fronten in hinterlackiertem Glas grau
Tameta Wohwand von hülsta in Lack weiß mit Akzenten in Kernnussbaum.
Tameta Lowboard mit Fronten aus hinterlackiertem Glas in grau.
Tameta Lowboard von hülsta mit Korpus in Natureiche und Hängeelement in Lack grau.


NEO

Die puristische Formensprache ist für NEO typisch. Das Design setzt auf grifflose Fronten und klare Konturen. Es passt sich mühelos Lebensstil, Geschmack und Wohndesign an. Die Typenvielfalt macht eine individuelle Planung besonders leicht. Stilistisch beherrscht NEO ein breites Spektrum: Die ausgewogene Klarheit von NEO passt ebenso perfekt zu minimalistischen Einrichtungstrends wie zur opulenten Altbau-Architektur.

NEO bietet vielerlei Elemente – Lowboards, Sideboards und Baukästen in verschiedensten Formaten, die gestellt, gestapelt oder gehängt werden können. Ergänzt wird die Typenvielfalt von NEO durch Wangensystem und Paneele. Die Fronten bleiben offen oder werden mit Türen, Klappen oder Schubladen versehen. NEO gibt es in Lack, Hochglanzlack und warmen Holztönen. Speziell für Medien konzipierte Paneele und Lowboards werden auf Wunsch mit einem exklusiv für hülsta entwickelten Teufel-Soundsystem bestückt, das für exzellente Medienerlebnisse sorgt, bei denen die Technik unsichtbar bleibt.

Titelbild des Katalogs Neo von hülsta
Neo Wohnwand von hülsta in Lack-Hochglanz-weiß und Natureiche.
Neo Wohnwand von hülsta in Lack-Hochglanz-braun und Kernnussbaum.
Neo Hängeelemente mit Fronten in Lack-Hochglanz-grau und Natureiche.
Neo Wohnwand mit Vitrine in Lack-Hochglanz-weiß und schwarzer Stoffklappe.
hülsta Wohnkombination mit Fronten in Kernnussbaum und Lack-Hochglanz-grau.
hülsta Wohnprogramm Neo in Ausführung Kernnussbaum und Lack grau
Neo Wohnkombination in Lack-Hochglanz-weiß mit einer Vitrine
hülsta Wohnprogramm Neo in Ausführung Kernnussbaum und Lack-Hochglanz-weiß
Neo TV-Paneel in Lack weiß und Hängeboard in Natureiche


SCOPIA

SCOPIA ist unkompliziert, klar und variabel. In Wohnzimmer wie Speisezimmer bereichert SCOPIA den Lebensraum, ohne ihn zu dominieren – dezent und souverän zugleich. Klar und doch filigran, bietet das zweischalige Design des Korpus fast unendliche Kombinationen von Farben, Lack- und Holzoberflächen. Auch als Laie sieht man SCOPIA seine handwerklich erstklassige Verarbeitung an. Modern und leicht konfigurierbar, passt sich das Einzelmöbelsystem aus Regalen, Lowboards, Sideboards, Highboards und Vitrinen allen Wünschen an. 

Offene und geschlossene Elemente können nach Wunsch eingeplant werden: Stehend, hängend und dank vieler Formate sehr flexibel ergänzt SCOPIA jede Einrichtung. Für Atmosphäre sorgen ein exzellentes Soundsystem und innovative Lösungen für eine indirekte, dimmbare Beleuchtung. Die puristisch grifflose Öffnungstechnik, Oberflächen in Lack und wohnlich warmem Echtholzfurnier integrieren SCOPIA perfekt in den Wohnraum. Attraktive Solitäre stehen ebenso bereit wie leichte, verspielte Hängekombinationen.

Katalogtitelbild des Wohnprogramms Scopia
Scopia Wohnwand von hülsta mit Fronten in Lack weiß
hülsta Regalwand mit Steckkästen in Lack altrosa, pastellgrün und taubenblau
Scopia Hängeelemente mit Steckkästen in Lack altrosa
Scopia Lowboard von hülsta mit Front in Lack weiß und Kernnussbaum
Scopia Wohnmöbel in Räuchereiche und Lack weiß
Scopia Wohnwandkombination in Lack weiß und Räuchereiche


MULTI-VARIS

Das Beimöbelprogramm MULTI-VARIS ist der Spezialist für Kommoden, Sideboards und Konsolen in filigraner Anmutung und enormer Vielfalt. Hochwertige Ausführungen in Holz, Lack und Hochglanz bilden den Baukasten für Beimöbel nach Maß: Korpus, Fronten, Abdeckplatten, offene Fächer, Griffe, Sockel und Akzente  – jedes Element wird nach Wunsch gewählt.

Dank seiner Vielfalt an Typen, Maßen, Farben und Materialien passt sich MULTI-VARIS individuell an Stil und die Architektur des jeweiligen Raumes an. Als edles Einzelmöbel wirkt ein Element der Serie MULTI-VARIS mit hochglänzendem Korpus strahlend, mit ausgewähltem Furnierholz aus Braunkernesche, Natureiche, Strukturbuche oder Kernnussbaum strahlt es warme Wohnlichkeit aus – kombiniert wirken Holz und Lack modern und raffiniert. 

Katalogtitel des hülsta-Programms Multi-Varis
Multi-Varis Hängeelement in Lack weiß und Kernnussbaum
Multi-Varis Einzelmöbel in Lack weiß und Natureiche
Multi-Varis Kommode von hülsta mit Fronten in Lack weiß und Kernnussbaum
hülsta Multi-Varis Sideboard in Lack weiß und Kernnussbaum

Couchtische

Couchtische sind Freizeitmöbel, sie stehen bei angenehmen Gesprächen, Ruhe und Entspannung zur Seite. Dabei ist ein Couchtisch kein Nebendarsteller, er bildet nicht selten den Mittelpunkt des Wohnzimmers, optisch wie funktional. Als extravagantes Designermöbel zieht der Tisch zum Sofa alle Blicke auf sich, als Funktionsmöbel kann er Wohnaccessoires zeigen oder auch Alltagsgegenstände verbergen.

Funktionsmöbel oder Skulptur? Glas oder Holz, Lack oder Metall, geschlossener Kubus oder Designobjekt mit mehreren Ebenen, durchsichtig oder sehr solide – ganz gleich, welches Modell dem eigenen Stil und der gewünschten Einrichtung entspricht, dem vermeintlich kleinen Couchtisch kommt bei der Inneneinrichtung große Bedeutung zu.

Katalogtitel Couchtische von hülsta
Couchtisch CT 180 von hülsta in Balkeneiche und betongrau
CT 180
Couchtisch CT 180 in Lack reinweiß und betongrau
CT 180
hülsta Couchtisch CT 170 in Natureiche-massiv mit Chromgestell
CT 170
Couchtisch CT 160 von hülsta mit getöntem Glas
CT 160
hülsta Couchtisch CT 160 mit getöntem Glas und Bodenplatte aus Natureiche
CT 160
CT 160 von hülsta mit Klarglas und einer Bodenplatte aus Natureiche
CT 160
hülsta Couchtisch CT 160 mit Bodenplatte in Lack grau
CT 160
Couchtisch CT 110 mit Platte aus hinterlackiertem Glas in weiß
CT 110
hülsta Couchtisch CT 110 mit Bodenplatte in Lack weiß
CT 110
hülsta Couchtisch CT 90 mit Schwenklade in Natureiche
CT 90
Couchtisch CT 90 mit Abdeckplatte in hinterlackiertem Glas schwarz
CT 90
hülsta Couchtisch CT 90 mit Bodenplatte in Lack weiß
CT 90
Couchtisch CT 10 in Kernnussbaum mit Abdeckplatte aus satiniertem Glas
CT 10

HOMEOFFICE

Mit hülsta wird das Büro wohnlich – und bestens strukturiert. Praktische Funktionen, flexible Konzepte für Schreibtische und hochwertige Rollcontainer vereint HOMEOFFICE mit ästhetisch ansprechenden Stauraumlösungen. Das Design von hülsta HOMEOFFICE besticht durch Einfachheit: Die klare Linie der Möbel für das Arbeitszimmer schenkt dem Raum ein aufgeräumtes Ambiente, das konzentriertes Arbeiten erleichtert. Die hülsta HOMEOFFICE-Kollektion überzeugt durch ihre Geradlinigkeit, Schlichtheit und die Fokussierung auf die Funktion.

Schreibtisch ist nicht gleich Schreibtisch: Die unterschiedlichsten Modelle der Tischkollektion ermöglichen in unterschiedlichen Maßen und Funktionen auch Kombinationen über Eck, die den Platz effizient nutzen. Einzel-, Team- und Gruppenarbeitsplätze lassen sich mit HOMEOFFICE problemlos arrangieren. Eine freistehende Positionierung im Raum ist genauso möglich wie eine Platzierung des Schreibtischs an der Wand oder in einer Ecke. Alles, was vorstellbar ist, wird so machbar.

Katalogtitel des hülsta-Programms Homeoffice
hülsta Homeoffice in Lack braun mit Akzenten in Natureiche
MEGA-DESIGN
Homeoffice mit Xelo-Möbeln in Lack weiß und Kernnussbaum
XELO

Homeoffice Schreibtisch mit Winkelpaneel in Natureiche und schwarzer Auflage
MEGA-DESIGN
hülsta Homeoffice in Lack weiß mit Bürostühlen
HOMEOFFICE

NeXo

NeXo wurde für die perfekte Kombination von urbanem Wohnen und vollendetem Mediengenuss kreiert. Als Soundexperte im Wohnzimmer bietet es Perfektionisten modernes Design für TV-Möbel der neuesten Generation: Zum auf erstklassigen Raumklang ausgerichteten Soundmöbel präsentiert NeXo passende Hängeelemente, die frei an der Wand arrangiert werden können.


Vom renommierten HiFi-Hersteller Teufel wurde für das NeXo Medien-Lowboard ein exklusives Soundsystem in 3.1-Technologie entwickelt. Im speziellen Neigungswinkel installierte Satelliten-Lautsprecher beschallen den Zuhörer zielgerichtet auf Kopfhöhe. Der Subwoofer ist schwingungsfrei gelagert, so dass keinerlei Vibrationen auf das Lowboard mit Stoffklappe übergehen. Das Soundsystem von NeXo bietet zudem mit speziell entwickelten High-End-Verstärkern, OSD-Menü und allen wichtigen Schnittstellen exzellenten Klang und höchsten Bedienkomfort.

Cover des Wohnprogramms NeXo von hülsta
Nexo TV-Element in Natureiche mit schwarzer Stoffklappe
NeXo Medien-Lowboard in Lack-Hochglanz-schwarz mit schwarzer Stoffklappe
NeXo Medien-Lowboard in Lack-Hochglanz-schwarz mit silberner Stoffklappe