now! minimo

Das erste Baby- und Kinderzimmer von now! by hülsta

Kinder haben tolle Ideen, was man mit Möbeln machen kann: über das Bett hüpfen wie ein Tiger, als Bergsteiger auf den Schrank klettern oder aus der Kommode eine Kuscheltier- Höhle bauen. Die Fantasie kennt keine Grenzen. Das neue Kinderzimmer minimo von now! by hülsta ist Dreh- und Angelpunkt der Abenteuerreisen. Freundlich und fantasievoll im Design lädt es zu vielen spannenden Abenteuern ein.

Vier Prüfsiegel lassen Eltern trotzdem ruhig schlafen, denn sie garantieren den Kauf eines sicheren und schadstoffarmen Kindermöbels: das „Goldene M“, ein umfassendes Sicherheits- und Qualitätssiegel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel, das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit, den „Blauen Engel“ für emissionsarme Produkte und das schadstoffgeprüfte TÜV-Siegel. Außerdem bietet hülsta eine Garantie von fünf Jahren auf das neue Programm.

Die Kollektion now! baby ist made in Germany und lange einsatzbereit. Deshalb wächst sie mit: Der Wickelaufsatz verschwindet von der Kommode. Drei Stangen des Bettgitters lassen sich herausnehmen und später ganz abmontieren: das Babybett wird so zum Junior-Schlafplatz, die weiche Babyseite der Matratze gewendet und gegen die etwas festere Juniorseite getauscht. Die lustigen Griffe können später gerne gegen neutrale Griffleisten getauscht werden.

 

Über hülsta:

1940 im münsterländischen Stadtlohn gegründet ist hülsta unangefochten die bekannteste Herstellermöbelmarke Deutschlands. Das Unternehmen hält mehr als 220 Patente und steht für höchste Qualität und exklusives Design Made in Germany. Bekannt ist hülsta für innovative Einrichtungskonzepte in den Segmenten Wohnen, Schlafen, Speisen und Diele, für individuelle Schlafsysteme und Soundmöbel. Mensch und Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen gehört seit jeher zur Philosophie des Hauses. Für herausragende Leistungen in Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit wird hülsta vielfach ausgezeichnet. Die hohe Fertigungstiefe – beginnend mit der eigenen Holzverarbeitung – schafft die Basis für die individuelle Umsetzung von Kundenwünschen.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressekontakt hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG
presse@huelsta.de
c/o Vanessa Vos
Mühlenstr. 1
D- 48703 Stadtlohn
Tel.: +49 25 63 404 56 08

Pressemitteilung downloaden