NURIA

Farbenreiche Planungsvielfalt für individuelle Lebensräume

Ein System, nahezu unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten: NURIA heißt das neue Programm von hülsta, das Möbel nach Maß bietet. Möglich machen das Wangen und Baukästen, die sich in verschiedenen Höhen und zwei Tiefen zu kompakten bis ausladenden Wohnwelten kombinieren lassen. Die Ausführungen bei den Grundelementen sind vielfältig in Farbe, Material und Front. Besonders die neue
Auswahl bei den Lacken ist außergewöhnlich: Alleine 18 Basisfarben und die Holzausführungen Balkeneiche und Kernnussbaum sind bei NURIA verfügbar. Darüber hinaus berücksichtigt hülsta auch individuelle Farbwünsche durch die neue Integration des Natural Colour Systems (kurz: NCS-System).

Alle NURIA-Baukästen gibt es als offene Fächer, mit geschlossenen Fronten oder als Vitrinenelemente mit optionaler Beleuchtung. Besonders eindrucksvoll ist die neue Wangenbeleuchtung bei NURIA, die auch große Wohnwände schwebend erscheinen lässt.

 

Über hülsta:

1940 im münsterländischen Stadtlohn gegründet ist hülsta unangefochten die bekannteste Herstellermöbelmarke Deutschlands. Das Unternehmen hält mehr als 220 Patente und steht für höchste Qualität und exklusives Design Made in Germany. Bekannt ist hülsta für innovative Einrichtungskonzepte in den Segmenten Wohnen, Schlafen, Speisen und Diele, für individuelle Schlafsysteme und Soundmöbel. Mensch und Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen gehört seit jeher zur Philosophie des Hauses. Für herausragende Leistungen in Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit wird hülsta vielfach ausgezeichnet. Die hohe Fertigungstiefe – beginnend mit der eigenen Holzverarbeitung – schafft die Basis für die individuelle Umsetzung von Kundenwünschen.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressekontakt hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG
presse@huelsta.de
c/o Vanessa Vos
Mühlenstr. 1
D- 48703 Stadtlohn
Tel.: +49 25 63 404 56 08

Pressemitteilung downloaden