Birdy ist eigenständig und multifunktional.

Mit seiner mobilen und leichten Anmutung unterscheidet er sich von Sitzpoufs, die gemessen am Nutzen oft viel Raum einnehmen. Kreiert wurde der neue birdy von Pascal Bosetti. Der34-jährige Designer aus München steht für Möbel mit Charakter, die gleichermaßen funktionell und emotional sind. Genau diese Mischung brachte ihm bereits namhafte Preise ein,unter anderem vom Rat für Formgebung mit dem "German Design Award 2015".

Er funktioniert als lässiger Sitzplatz für Freunde oder als Hocker, um mal gemütlich die Beine hochzulegen. Der neue birdy ist ein schickes und multifunktionales Statement für Räumeund passt mit seinen 10 verschiedenen Stoffen aus Schurwolle zu ganz unterschiedlichen Raumkonzepten.


Wenn er leuchtet, strahlt dein Garten: now! moon birdy

Der schräge Vogel ist Highlight jeder Grillparty und romantischer Begleiter lauer Sommernächte. Im Winter erwärmt er Herzen beim Blick aus dem Fenster. Wir empfehlen die Schwarmhaltung – je mehr, desto magischer.